Firriato Harmonium Nero d’Avola Terre Siciliane 2013
Firriato Harmonium Sicilia ist ein Rotwein aus Nero d’Avola Trauben vom Weingut Firriato aus Sizilien. Der Alkoholgehalt des Firriato Harmonium beträgt 14.5% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Für seine hohe Qualität wurde dieser Firriato Harmonium Sicilia vom Gambero Rosso mit Drei roten Gläsern Tre Bicchieri ausgezeichnet. Firriato Harmonium ist ein sehr vollmundiger dichter Rotwein. Im Bukett mit Noten von reifer roter Frucht, würzigen Beeren, Kakao und sinnlich orientalischen Gewürzen. Am Gaumen und im Geschmack dicht und mit würziger Eleganz, kraftvoll und füllend, beerigen Geschmack und angenehmer wohltuender Wärme. Die Tannine sind fein und perfekt eingebunden, womit der Firriato Harmonium ein anhaltendes Finale bietet. Rachmaninov drei punkt null für Seele, Gaumen und Genuss. Der Firriato Harmonium Rosso Sicila wurde vielfach national wie international hoch bewertet und ausgezeichnet und in jeder Hinsicht ein Rotwein der Extraklasse. Nicht umsonst zählt der Harmonium Sicilia Rosso zu den besten Rotweinen aus Sizilien. Für seine hohe Qualität wurde dieser Harmonium 2013 wie folgt ausgezeichnet und prämiert: Gamber Rosso 3 rote Gläser Duemilavini 4 Trauben Vinibuoni 4 Sterne Falstaff 91 Punkte Ian d’Agata 91Punkte Veronelli 89 Punkte
19.90 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 28059387587 | 729|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Falesco Tellus Syrah Rosso Lazio 2016
Falesco Tellus Syrah Lazio Rosso ist ein Rotwein aus Syrah Trauben von Falesco aus Montefiascone in Umbrien. Der Alkoholgehalt des Falesco Tellus Syrah Lazio Rosso. Tellus ist in der römischen Mytologie die Gottheit der mütterlichen Erde, auch Terra Mater genannt die man bei Erdbeben anrief. In der Münchner Glyptothek ist ein Mosaik zu sehen, das Tellus und Aion mit ihren vier Kindern zeigt, die die vier Jahreszeiten verkörpern. Latium Merlot aus dem Gebiet des nördlichen Etruriens in der Provinz Viterbo, Syrah aus der Provinz Latina lockere und skelettierte Bodenbeschaffenheit. Genau so unerschütterlich steht die Qualität diese Falesco Tellius Syrah Lazio Rosso, der sortenrein aus besten Syrah Trauben besteht, er ist phantastischer und begeisternder Rotwein von tiefdunkler Farbe, konzentrierten Fruchtnoten bei erstklassiger Struktur, Fülle und anhaltender Länge. Uns überzeugt der Tellus vor allem durch sein wunderbares Aroma, das intensive satte Rot wie dem verführerisch und einladendem Duft nach frischen roten Früchten, frisch gerösteten Kaffeebohnen und Vanille. Der Geschmack gleicht einer Offenbarung aus dunklen Beeren, Kirschen, Kaffee und Gewürzen, wobei der Weine seine ganze Viefalt von Frische und Frucht am Gaumen bewahrt. Im Nachhall ist der schmeichelnd süss und kraftvollen Abgang. Der Falesco Tellus Syrah Lazio Rosso ist ein perfekter Begleiter zu allen kräftigen Gerichten, gebratenem Fleisch und mittelreifen bis reifen Käsesorten. Das Weingut Falesco liegt in Umbrien, in der Gemeinde Montefiascone nahe der Grenze zur Region Latium. Die Weinberge erstrecken sich über das gesamte Gebiet, das vom Bolsena-See bis zu den Hügeln rund um Orvieto reicht. Das Hügelland zwischen Montefiascone und Orvieto, das teilweise vulkanischen, teilweise sedimentären Ursprungs ist, ist für den Weinbau besonders geeignet, wovon die Jahrhunderte alte Weinbautradition dieser Gegend zeugt. Das Weingut FALESCO wurde in Montefiascone von den Brüdern Riccardo und Renzo Cotarella gegründet. Das Ziel der beiden Önologen war es in erster Linie, die historischen Rebsorten dieser Region zu erhalten. Das Gebiet war in der Tat Jahrhunderte lang berühmt für seine außergewöhnlichen Weine, die ausschließlich den Tafeln von Päpsten und alten Adelsfamilien vorbehalten waren, befand sich damals aber leider seit vielen Jahrzehnten in einem bedenklichen Zustand der Verwahrlosung. So begannen lange Jahre der Erprobung und Selektion, in denen versucht wurde, als ausgestorben geltende Klone und sehr delikate Varietäten von einzigartigen organoleptischen Eigenschaften zu isolieren, die in den spezialisierten Weinbergen der sechziger Jahre fast vollständig verloren gegangen waren. Gleichzeitig wurde versucht, Terroirs auszumachen, die aufgrund ihrer Lage und Bodenbeschaffenheit geeignet sind, Spitzengewächse hervorzubringen. In dieser Gegend hatten die uralten und äußerst seltenen lokalen weißen Rebsorten überlebt, darunter Roscetto, der von der Familie der Greco-Traube abstammt, wie von Prof. Attilio Scienza durchgeführte DNA-Analysen gezeigt haben. Inzwischen war ein moderner Weinkeller gebaut worden, in dem der Einsatz neuester Gärtechniken die volle Entfaltung der Aroma- und Geschmackseigenarten der lokalen Rebsorten ermöglichte. Erst zehn Jahre später begann man mit der Produktion des Weines Est! Est!! Est!!! Poggio dei Gelsi, dem es in wenigen Jahren gelungen ist, einem Anbaugebiet und einem Wein, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten waren, neuen Glanz zu verleihen. Seit 1998, also nach jahrelangen Forschungen und Experimenten mit der faszinierenden Rebsorte Roscetto, wird der Ferentano gekeltert. Ein Wein, der das Potenzial und den Reichtum dieser Traube voll zur Entfaltung bringt. Danach widmete man sich im Hause FALESCO einem besonderen Klon der Merlot-Traube. Dieser Wein mit dem Namen Montiano, dessen erste Produktion den Jahrgang 1993 trug, wurde von Anfang an als einer der größten und innovativsten italienischen Rotweine gefeiert. Er besticht durch seine bemerkenswerte Eleganz, seinen Reichtum an edlen Aromen, die große Dichte und Struktur und beweist erneut, dass dieses Gebiet für den Anbau von Qualitätsweinen prädestiniert ist. Es galt allerdings herauszufinden, welche Rebsorten geeignet sind, das gesamte Potenzial optimal auszuschöpfen. Mit der Weinlese 2001 wollte man dann einer anderen Varietät Aufmerksamkeit verschaffen, die seit jeher auf dem Gebiet um den Bolsena-See verbreitet war. Aus den vom landwirtschaflichen Betrieb Pomele stammenden Aleatico-Trauben wurde der gleichnamige Wein gewonnen, der sich durch seine sortentypischen Aromanoten, seine Frische und Gefälligkeit auszeichnet. In den letzten Jahren hat FALESCO das Gut Marciliano mit ca. 260 Hektar Land hinzugekauft. Es liegt auf einem wunderschönen Hügel südlich von Orvieto in den Gemeinden Montecchio und Baschi. Von diesen Weinbergen stammen Merlot, Cabernet und Sangiovese, die zur Produktion des Vitiano und des Pesano Merlot dell` Umbria verwendet werden, sowie die Rebsorten Vermentino und Verdicchio für den Vitiano Bianco. Auf den besten Lagen dieses Weingutes gedeihen herrliche Vertreter der Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, aus denen ein Wein kreiert wurde, der nach dem Weingut selbst benannt ist – Marciliano, der die besonderen Eigenarten der dort angebauten Sorten unübertrefflich zum Ausdruck bringt. In der selben Gegend wurde in Zusammenarbeit mit der Università della Tuscia in Viterbo auch ein Versuchsweinberg mit 32 verschiedenen Rebsorten angelegt, die vom Nero d`Avola bis zum Primitivo, vom Malbec über Carmènere, Montepulciano und Teroldego bis zum Tannat reichen. In das Gebiet von Marciliano setzt man bei FALESCO hohe Erwartungen, deshalb wird erforscht, ob sich auch andere Rebsorten den dortigen Boden- und Klimaverhältnissen anpassen können.
7.90 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 26698873339 | 988|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Antinori Guado Al Tasso Il Bruciato Bolgheri DOC 2019
Antinori Guado Al Tasso Il Bruciato Bolgheri ist ein Rotwein aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah Trauben von Antinori aus der Toskana. Der Alkoholgehalt dieses Guado al Tasso Il Bruciato Bolgheri Rosso beträgt 14.5% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Guado al Tasso Il Bruciato Rosso Antinori hat eine intensiv rubinrote Farbe, würzigen Geschmack mit außerordentlicher Länge. Im Jahr 1995 hat Antinori das bis dahin selbständige Weingut Pian delle Vigne übernommen und produziert seitdem dort zwei exzellente Rotweine. Zum einen ist dieser der berühmte Brunello Pian delle Vigne, der andere ist der Bolgheri Rosso Il Bruciato. Bei beiden Weinen ist die konsequente Handschrift der Önologen des Hauses Antinori deutlich spürbar. Der Il Bruciato wurde für acht Monate in Barrique ausbeaut und reift vor dem Verkauf noch für weitere sechs Monate auf der Flasche. Der Guado al Tasso Il Bruciato Bolgheri Rosso ist aufgrund seines hohen Anteils von Cabernet Sauvignon und Merlot harmonisch weich und rund, dennoch im Abgang kraftvoll und mit ausgezeichneter Länge. In der Farbe dunkel rubinrot mit ebenfalls exzellenter Frucht und dem Bukett reifer roter Frucht und Waldfrüchten. Die fruchtigen Noten der Nase setzen sich auch am Gaumen fort, gepaart mit dezenten Röstaromen durch die Reifung in Barriques. Im Geschmack präsentiert er sich trocken und schmeichelnd mit wiederum beerigen Aromen und gutem Körper. Für seine hervorragende Qualität erhielt der Antinori Guado Al Tasso Il Bruciato Bolgheri DOC vom Jahrgang 2018 folgende Auszeichnungen, Award und Bewertungen: Robert Parker 92+ Punkte James Suckling 93 Punkte Wine Enthusiast 90 Punkte
17.85 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 26563308821 | 944|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Antinori Guado Al Tasso Bolgheri Superiore DOC 2017
Antinori Guado Al Tasso Bolgheri Superiore ist ein exzellenter Cuvèe von Marchesi Antinori aus Florenz und besteht aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Der Antinori Guado Al Tasso Bolgheri Superiore wurde für vierzehn Monate in neuen französischen Barrique ausgebaut, und reift vor dem Verkauf für weitere vierzehn Monate auf der Flasche. Seine große Klasse und Finesse erreicht der Guado Al Tasso Bolgheri Superiore aufgrund seines würzigen beerigen Geschmacks und der vielfältigen Aromen bei klarer ausgezeichneter Fülle und Struktur. Für seine in jeder Hinsicht exzellente Qualität erhielt der Antinori Guado Al Tasso Bolgheri Superiore DOC 2017 folgende Auszeichnungen, Award und Bewertungen: Robert Parker 97 Punkte Wine Advocate 97 Punkte James Suckling 97 Punkte Wine Spectator 93 Punkte Vinous by Antonio Galloni 93 Punkte
99.00 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 28059387585 | 774|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Antinori Cont’Ugo Bolgheri Rosso DOC 2017
Cont Ugo Bolgheri Rosso DOC Guado al Tasso Antinori. Die Ernte der Merlot Trauben für den Cont’Ugo Bolgheri Rosso DOC Guado al Tasso Antinori in mehreren Durchgängen im September statt. Nach der Lese werden die Trauben von den Stielen entrappt und einer weiteren Selektion unterzogen um nur das beste Lese Gut zu verarbeiten. Die Mazeration und malolaktische Gärung findet für etwa zwanzig Tage in Inox Edelstahltank statt. Die Gärungstemperatur wird dabei je nach dem Reifegrad des Rebguts gesteuert, zu einem Teil bei niedriger Temperatur um mehr aromatische Frische zu bewahren, zum Teil bei etwa 30°C um die Extraktion der Polyphenole und die Struktur zu verstärken. So werden zwei verschiedene Typen von Merlot erzeugt, die separat in Barrique (davon ein Drittel mit erster Belegung) ausgebaut werden. Nach acht Monaten in französischen Eichenholzfässern werden nur die besten Partien assembliert und für weitere vier Monate in Barriques gereift. Nach der Abfüllung leider der Cont Ugo Bolgheri Rosso DOC Guado al Tasso Antinori 2017 noch für sechs Monate zur Verfeinerung auf der Flasche. Die Tenuta Guado al Tasso liegt in der namhaften Bolgheri Region an der nördlichen Maremma Küste. Die DOC Appellation Bolgheri wurde zwar erst im Jahr 1994 gegründet, genießt aber aufgrund der exzellenten Weine international höchstes Ansehen. Die Tenuta Guado al Tasso ist im Besitzt der Familie Antinori und umfasst rund eintausend Hektar Grund, wovon gut dreihundert Hektar bestockt sind. Die Weinberge von Guado al Tasso sind überwiegend mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot und Vermentino bestockt. Das Klima ist mild dank des nahe gelegenen Meeres, die beständigen Brisen mildern die sommerliche Hitze und die Strenge des Winters, sorgen für klaren Himmel und halten die Sonneneinstrahlung hoch. Cont’Ugo entsteht ausschließlich aus Merlot die auf Schluff Ton Böden gelegen sind, und dem Weine viel Tiefe und Komplexität unter Bewahrung des Duftes und der üppigen Frucht verleihen. Der Cont Ugo Bolgheri Rosso DOC Guado al Tasso Antinori 2017 präsentiert sich in intensiv rubinroter Farbe. An der Nase mit Noten von dichter roter Frucht, Kirsche, Heidelbeeren und Himbeeren, begleitet von Aromen von süßem Gewürz und Kräutern der mediterranen Macchia. Am Gaumen besticht der Cont`Ugo Wein durch seidiges Tannin, gute Persistenz und große harmonischer Ausgewogenheit. Für seine herausragende Qualität erhielt der Antinori Cont Ugo Bolgheri Rosso DOC Guado al Tasso Antinori 2017 folgende Auszeichnungen, Award und Bewertungen: Vinous 92 Punkte Wine Spectator 92 Punkte
29.90 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 28059387583 | 2500|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Antinori Castello della Sala Bramito Chardonnay Umbria IGT 2019
Antinori Castello della Sala Bramito Chardonnay Umbria ist ein Weisswein hergestellt aus Trauben der Sorte Chardonnay von Antinori aus Florenz (Toskana). Der Alkoholgehalt des Antinori Castello della Sala Bramito Chardonnay Umbria 2019 beträgt 13.0% Vol. Die beste Trinktemperatur von Antinori Castello della Sala Bramito Chardonnay Umbria IGT 2019 liegt bei 10 – 12°C. Geschmackliche Präsentation des Antinori Castello della Sala Bramito Chardonnay Umbria: würzig beeriges Bukett – exzellente Struktur – sehr ausgewogener harmonischer Geschmack.
13.40 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 27261434467 | 2360|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento IGT 2018
Tormaresca Torcicoda Primitivo del Salento ist ein Rotwein aus Primitivo Trauben von Tormaresca aus der Region Brindisi in Apulien. Der Alkoholgehalt des Tormaresca „Torcicoda Primitivo“ Salento beträgt 14,5% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Er ist ein vollmundiger Rotwein mit beeriger Frucht und außerordentlicher anhaltender Länge. Die Primitivo Trauben werden in den frühen Morgenstunden per Handlese in mehreren Durchgängen geerntet und danach schnell verarbeitet. Nach der sanften Anpressung der Trauben, der folgenden Mazeration und Maischegärung für rund fünfzehn Tage in Inox Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur erfolgt der eigentliche Ausbau. Denn ab jetzt reift der Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento für zehn Monate in Barrique aus französischer und ungarischer Eiche. Vor der Freigabe in den Verkauf erfolgt eine weitere acht Monate andauernde Flaschenlagerung, die dem Wein schlussendlich seine Fülle, Harmonie und Geschmack verleiht. In Apulien ist der Weinbau Geschichte und Innovation, das Weingut Tormaresca bringt mit dem Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento beide Seiten zum Ausdruck, indem sie den Charakter, die Persönlichkeit und das Potenzial der hier vorherrschenden Rebsorten perfekt zum Ausdruck bringt. Das Weingut Tormaresca liegt im Norden von Salento in der Provinz Brindisi. Die Böden sind meist sehr kalkhaltig und eignen sich somit sehr gut für die Produktion von milden weichen Rotweinen. Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento besteht reinsortig aus Primitivo Trauben und überzeugt uns mit seinen sortentypischen Aromen von Beerenfrucht mit zarten Vanille Noten. Das Tannin ist weich und geschmeidig rund und runden das Geschmackserlebnis dieses Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento perfekt ab. Als Speisenbegleiter ideal zu Braten und Wildgerichten der herzhaftem Käse.
11.99 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 26563309367 | 1842|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento 2018
Tormaresca Torcicoda Primitivo IGT 2018 ist ein Rotwein aus Primitivo Trauben von Tormaresca aus der Region Brindisi in Apulien. Der Alkoholgehalt des Tormaresca „Torcicoda Primitivo“ Salento beträgt 14,5% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Er ist ein vollmundiger Rotwein mit beeriger Frucht und außerordentlicher anhaltender Länge. Die Primitivo Trauben werden in den frühen Morgenstunden per Handlese in mehreren Durchgängen geerntet und danach schnell verarbeitet. Nach der sanften Anpressung der Trauben, der folgenden Mazeration und Maischegärung für rund fünfzehn Tage in Inox Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur erfolgt der eigentliche Ausbau. Denn ab jetzt reift der Tormaresca Torcicoda Primitivo für zehn Monate in Barrique aus französischer und ungarischer Eiche. Vor der Freigabe in den Verkauf erfolgt eine weitere acht Monate andauernde Flaschenlagerung, die dem Wein schlussendlich seine Fülle, Harmonie und Geschmack verleiht. In Apulien ist der Weinbau Geschichte und Innovation, das Weingut Tormaresca bringt mit dem Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento beide Seiten zum Ausdruck, indem sie den Charakter, die Persönlichkeit und das Potenzial der hier vorherrschenden Rebsorten perfekt zum Ausdruck bringt. Das Weingut Tormaresca liegt im Norden von Salento in der Provinz Brindisi. Die Böden sind meist sehr kalkhaltig und eignen sich somit sehr gut für die Produktion von milden weichen Rotweinen. Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento besteht reinsortig aus Primitivo Trauben und überzeugt uns mit seinen sortentypischen Aromen von Beerenfrucht mit zarten Vanille Noten. Das Tannin ist weich und geschmeidig rund und runden das Geschmackserlebnis dieses Tormaresca Torcicoda Primitivo Salento perfekt ab. Als Speisenbegleiter ideal zu Braten und Wildgerichten der herzhaftem Käse.
11.99 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 26563309365 | 1920|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Tenuta di Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana 2018
Tenuta di Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana ist ein Rotwein aus Syrah, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot Trauben von der Tenuta di Biserno aus Bibbona in der Toskana. Der Alkoholgehalt des Tenuta di Biserno Insoglio del Cinghiale Marchese Antinori Toscana IGT 2018 beträgt 14.0% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Tenuta di Biserno Insoglio del Cinghiale Tenuta di Biserno ist sehr aromatisch, vollmundig und elegant bei einem sehr langen Nachhall. Tenuta di Biserno Insoglio del Cinghiale Toscana IGT ist ein sehr interessanter Rotwein aus den Rebsorten Syrah, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot. Das Wildschwein auf dem Label kommt nicht von ungefähr, denn einerseits lieben die Toskaner sein Fleisch als Delikatesse, andererseits fressen Wildschweinrotten ganze Weinberge kahl. Die Trauben für den Insoglio del Cinghiale werden von Hand gelesen. Nach dem sanften Anpressen erfolgt die alkoholische Gärung im Edelstahltank. Danach wird ein Teil des Wein für die malolaktische Gärung in Barrique gereift. Der Ausbau erfolgt dann für vier Monaten in zu 40% neuen und zu 60% einjährigen französischen Barrique. Der restliche Wein wird im Edelstahltank ausgebaut. Vor dem Verkauf reift der Wein noch weitere drei Monate in der Flasche, um sein Aroma noch besser zu entfalten. Intensives Rubin mit purpurnen Reflexen. In der Nase intensiv und fruchtig. Aromen von Brombeeren, Cassis, dazu warme Gewürznoten, dunkle Schokolade, Kaffee und eine elegante Nasensüsse. Im Gaumen ein satter Auftakt mit etwas Fruchtextrakt. Von saftiger und präziser Struktur. Die Gerbstoffe sind präsent, aber gut integriert und geschliffen. Die Aromen der Nase zeigen sich auch im Gaumen. Viel schwarze Frucht, gepaart mit Röstaromen. Im Abgang schmeichelhaft, aromatisch und anhaltend. Perfekt zu Fleisch vom Grill, würziger Pasta und reifem Käse. Der Gut Biserno hatte Lodovico Antinori im Jahre 1995 gekauft, ursprünglich um es in das benachbarte Weingut Ornellaia zu integrieren. Nach genauer Expertise war aber bald klar, dass aufgrund der hervorragenden geologischen Bodenverhältnisse ein neues Projekt geschaffen werden soll. Das heutige Weingut Biserno befindet sich in der Alta Maremma im Norden bei Bibbona in der Bolgheri Mikrozone namens Bellaria. In erster Linie wird hier Cabernet Franc und Petit Verdot Trauben angebaut, die hier aufgrund des Mikroklimas hervorragende Ergebnisse bringen. Die Region umfasst alte Burgen und üppige Wälder, eingerahmt von Olivenhainen und Weinbergen, die bis an das Tyrrhenisches Meer reichen. Die vorgelagerte Insel Elba, direkt an der Küste und mit Blick auf das Anwesen, bietet Schutz vor starken Seewind. Das Weingut produziert mit dem Insoglio del Cinghiale, Il Pino, den Biserno und als herausragendes Flagschiff den Lodovico Toscana IGT nur vier verschiedenen Weine. Für seine herausragende Qualität wurde der Tenuta di Biserno Insoglio del Cinghiale 2018 zum Teil noch höher als der Jahrgang 2017 bewertet und ausgezeichnet: Gambero Rosso 2 rote Gläser James Suckling 93 Punkte [JG 2017 = 92 Punkte] Robert Parker 91 Punkte Falstaff 91 Punkte
17.99 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 27250116345 | 1952|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE

Antinori Villa Antinori Toscana Rosso 2018
Antinori Villa Antinori Toscana Rosso vom Weingut Marchesi Antinori aus Florenz in der Toskana ist ein Rotwein aus den Rebsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah Trauben. Der Alkoholgehalt dieses Marchesi Antinori Villa Antinori Rosso Toscana IGT beträgt 14.0% Vol., die beste Trinktemperatur liegt bei 18°C. Marchesi Antinori Villa Antinori Rosso Antinori hat ein sehr fruchtiges beeriges Bukett bei ausgezeichneter Fülle und sehr guter Struktur. Im Geschmack mit großer Eleganz und ausgewogener harmonischer Länge und Nachhall. Die Trauben für den Marchesi Antinori Villa Antinori Rosso werden in nach der Ernte abgebeert und sanft gepresst, wonach der Wein für fünf bis acht Tage zur Fermentation auf der Maische liegt. Diese entzieht dem Wein die Phenophenole sowie die intensiv rubinrote Farbe aus den Schalen der Trauben. Durch die Reifung der verschiedenen Rebsorten bei kontrollierten Temperaturen werden die Tannine weich, rund und geschmeidig, was sich besonders im Geschmack widerspiegelt, das Aroma bleibt dabei jung und frisch mit allen Nuancen. Der Ausbau des Marchesi Antinori Villa Antinori Rosso erfolgt dann für zwölf Monate in Barrique verschiedener Provenienzen und lagert vor dem Verkauf noch acht Monate auf der Flasche. Im Ergebnis präsentiert sich der Marchesi Antinori Villa Antinori Rosso in einer intensiv rubinroten Farbe, dem Duft roter Beeren, Waldfrüchten und Gewürzen, die Barriquenoten sind äußerst harmonisch im Hintergrund eingebunden, wodurch der breite und tiefe Geschmack sehr gut in den Vordergrund tritt. Der Marchesi Antinori Villa Antinori Rosso ist einer der Prestigeweine wie auch meistverkauften Rotweine der Toskana. Für seine hohe Qualität erhielt der Antinori Villa Antinori Toscana Rosso 2017 folgende Auszeichnungen, Bewertungen und Award: James Suckling 93 Punkte
11.99 EUR

Wein Online Kaufen


Info ID | Nr: 27237692835 | 1076|19777 |

Wein Kaufen bei Weinhandel-Italien DE